Vom Gärtnern in einem schattigen Garten

Mittwoch, 16. März 2011

Frische Kräuter

Die letzten Tage waren geprägt von mildem und sonnigem Frühlingswetter. Viele Pflanzen sprießen nun und zeigen frisches Grün, so auch die diversen Kräuter im unserem Hinterhofgarten. Heute Abend gab es den ersten Salat der Saison verfeinert mit frischem Liebstöckel, da schmeckt man den Frühling! Übrigens erwachen nicht nur die Pflanzen aus dem Winterschlaf, auf dem zarten Liebstöckelgrün saß auch schon eine Nacktschnecke! Auch andere Kräuter zeigen erste Blätter, z.B. die Minzesorten und die Pimpernelle, einige Kräuter sind aber auch immergrün und können das gesamte Jahr geerntet werden, wie z.B. Rosmarin und Salbei.

Keine Kommentare:

Kommentar posten