Vom Gärtnern in einem schattigen Garten

Dienstag, 27. April 2021

Endlich Frühjahr

Ein ungewöhnlich kalter April, zumindest, wenn man den Zeitraum betrachtet, seit dem es diesen Blog gibt, diesen gibt es bereits seit 2007. Das scheint nicht nur meine subjektive Wahrnehmung zu sein, auch einige Artikel im Netz bestätigen meine Wahrnehmung. 

Und so haben in dieses Jahr auch erst in den letzte Tagen viele frostempfindlichen Pflanzen das Winterquartier verlassen.

Nicht nur der April war kälter als in den letzten Jahren, im Januar hatten wir seid längerem wieder etliche Frostnächte im zweistelligen Minusbereich. Daher waren dann auch Pflanzen wie Olive und Oleander einige Tage im Winterquartier - im Winter 2019/2020 waren diese den ganzen Winter im Freien.

Jetzt genießen wir erstmal die Apfelblüte und erfreuen uns am Frühling.

Apfelblüte 2021

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen