Vom Gärtnern in einem schattigen Garten

Dienstag, 13. September 2016

Zweite Epiphyllum-Blüte

Dieses Jahr blüht einer der zwei größeren Epiphyllum Kakteen zum zweiten Mal. Die Blüte ist für gewöhnlich im Juni oder Anfang Juli, so auch dieses Jahr. Jetzt im September überrascht dieser hängende Kaktus mit zwei weiteren riesigen Blüten. Leider ist die Blüte immer nur ca. zwei Nächte - mit dem dazwischen liegenden Tag - geöffnet.

Epiphyllum Blüte mit Knospe

Epiphyllum Blüte frontal
Es ist übrigens einer der wenigen Pflanzen im Hinterhofgarten, die gelb blühen, sonst dominieren eher rosa und violette Blüten.

Kommentare:

  1. Hallo Alexander,
    so einen Kaktus hatte ich auch mal vor vielen Jahren. Tolle Blüte!
    Bin schon auf Samstag gespannt, was sonst noch alles bei dir blüht. Bei mir sind die Hortensien schon im Herbstmodus. Und ansonsten siehts auch mehr rosa aus, wie bei dir!
    Ganz liebe Grüsse
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dagmar, wie vor kurzem schon geschrieben, blüht nicht all zu viel - vor allem die Fuchsien, doch sind die dieses Jahr auch recht sparsam mit ihren Blüten. Bis Samstag.

    AntwortenLöschen